Das war am 03.05.2019 ein unterhaltsamer Abend mit spannenden Geschichten von Banden und schwarzen Tüchern, mit Erstaunlichem zu Bananen und Schäfchen und mit Spiel ohne Risiko. Conférencier Bodo Haas war der erste und letzte Croupier Sachsens (Geschichte). 

Jetzt heißt's auf die vierte Auflage des "Roulettes in der Scheune" 2020 warten.

Ich freu mich schon drauf!

Bodo Haas



Stimmen der Gäste:

 

Jedenfalls war der Abend gestern sehr unterhaltsam, Bodo hat von schwarzen Tüchern, Banden und Bananen erzählt. Natürlich haben wir nicht um Geld gespielt. Gewonnen haben wir an vielen interessanten Einblicken in das Leben eines Croupiers. Die Medienscheune ist urgemütlich eingerichtet. Mari


MEDIENSCHEUNE HÖCKENDORF